Unternehmen

Unternehmensprofil

Die ASSCON Systemtechnik-Elektronik GmbH wurde 1995 gegründet und kann so auf über 25 Jahre Erfahrung im Dampfphasenlöten zurückgreifen. Seit ihrer Unternehmensgründung verfolgt ASSCON entsprechend dem Unternehmensgrundsatz

„Innovationen für Ihren Vorsprung!“

das Ziel, fortschrittliche und innovative Dampfphasen-Reflow-Lötsysteme zu entwickeln und zu produzieren und ihren Kunden dabei einen einfachen und qualitativ hochwertigen Lötprozess zu bieten.

Löten Sie einfach!

Bis heute wurde eine Vielzahl an ASSCON Dampfphasenlötsystemen auf der ganzen Welt installiert, ihre Anzahl wächst stetig. Der Kundenkreis umfasst die weltweit namhaftesten Unternehmen – große EMS-Dienstleister wie auch Unternehmen mit eigener Produktion. Viele davon sind langjährige Kunden und schätzen den einfachen und qualitativ herausragenden Dampfphasenlötprozess.

Qualität ist eines der Leitziele bei ASSCON. So ist das Unternehmen auch seit 2005 durchgehend nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Die stetige Weiterentwicklung unserer Systeme und der Dampfphasentechnologie liegt uns sehr am Herzen. Daher sind wir immer fokussiert, Neuerungen zu implementieren und unsere Anlagen noch leistungsfähiger zu machen.

Unser Anspruch bei ASSCON ist es, durch stetige Innovation für den Vorsprung unserer Kunden zu sorgen!
Dr. Matthias Zöller ASSCON Systemtechnik-Elektronik GmbH
Stetige Weiterentwicklung unserer Anlagen und der Dampfphasentechnologie ist mir persönlich ein zentrales Anliegen.
Claus Zabel ASSCON Systemtechnik-Elektronik GmbH

Einblicke in unser Unternehmen

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Unsere Kunden

Wir bei AED Engineering setzen bei unseren hochwertigen Mustern und Kleinserien auf ASSCON Dampfphasen-Löt-Technologie, da diese ein Optimum für unsere High-Mixed/Low-Volume-Anwendungen bildet.
Andreas Thalhamer AED Engineering GmbH (Deutschland)
Knowledge Resources GmbH chose Asscon Vapor phase technology to ensure the highest solder quality for our complex high density FPGA module products. www.knowres.com
Mike Stengle Knowledge Resources GmbH (Switzerland)

Unsere Anlagen sind
weltweit im Einsatz

Seit der Gründung der ASSCON Systemtechnik-Elektronik GmbH 1995 konnten weit über 2.000 unserer Dampfphasenlötanlagen auf der ganzen Welt installiert werden. Jedes Jahr kommen über 100 weitere Anlagen hinzu. Für uns als mittelständisches Unternehmen sind das Zahlen, auf die wir stolz sind.

Unsere Historie

Die Erfolgsgeschichte unseres Unternehmens ist geprägt von technologischer Innovationskraft und nachhaltigem unternehmerischen Handeln.

Technologieentwicklung

Firmenhistorie

Das kleinste Dampfphasen-Inline System

Die VP2100-100 mit optionalem und nachrüstbarem Vakuummodul wird erstmals auf der Productronica in München präsentiert.

2021

Entwicklung eines neuen Steuerungs- und Bedienungskonzepts für die Batch-Lötanlagen

Intuitive und einfache Bedienung durch attraktives Touch Display.

2020
2018

Erweiterung der bestehenden Produktions- und Lagerflächen

Der Standort Messerschmittring 35 wächst weiter, um die mittlerweile benötigten Produktions- und Lagerkapazitäten bewältigen zu können.

Dynamic Profiling PLUS+ ist serienreif

Löten Sie einfach!

2017

Qualitätsmanagement

Erfolgreiche Umstellung und Re-Zertifizierung des Qualitätsmanagements nach DIN EN ISO 9001:2015.

2015

Gründung der Abteilung Technologie & Applikation

Alle Fragen rund um die Technologie des Dampfphasenlötens werden in einer Abteilung gebündelt.

Die nächste Generation hochleistungsfähiger Inlineanlagen kommt auf den Markt

Doppelspuranlagen mit Stiftkettentransport für Einzelleiterplatten - bis heute alleinstehend bei Dampfphasen-Lötsystemen.

2013

Die Multi Vacuum Technologie wird entwickelt

Die Erfahrung im Vakuumlöten seit 1999 zeigt uns: Die moderne Elektronikindustrie braucht mehr im Bereich des Vakuumlötens.

2011

VP800 goes vacuum

Erweiterung und Markteinführung der erfolgreichen VP800 als Vakuum-Lötsystem.

2009

Die neue Generation der Batch-Linie ist bereit

Dampfphasen-Löten erhält ein modernes Design.

2007

Die VP800 geht an den Start

Ein kompaktes Lötsystem zwischen Labor und Stand Alone füllt eine signifikante Marktlücke.

2006

Markteinführung einer neuen mittelgroßen Inline-Anlage

Die VP3000 - eine kompakte Inline-Anlage für die Zielgruppe der mittelständischen Unternehmen.

2005

DIN EN ISO 9001:2000-Zertifizierung

Erstmalige Zertifizierung des Qualitätsmanagements.

2002

Umzug an den jetzigen Unternehmensstandort im Messerschmittring 35

Steigende Kundennachfrage macht eine Vergrößerung der Produktionsfläche notwendig.

Weltweit erste Vakuum-Reflow-Lötsysteme werden ausgeliefert

Sowohl Stand-Alone als auch Inline-Systeme stehen den Kunden erstmals zur Verfügung.

2001

Erfindung des Dampfphasen-Vakuumlötverfahrens

Das Patent wurde im Jahr 2000 erteilt.

1999

Entwicklung der Inline-Lötsysteme

Einzug der Dampfphasentechnologie in die Großserien-Fertigung mit echtem Einzelleiterplattentransport ohne Werkstückträger.

1997
1995

Gründung der ASSCON Systemtechnik-Elektronik GmbH

Von der Gründung bis heute ist ASSCON ein mittelständisches Familienunternehmen.